drama-film.de

Drama-Filme beginnend mit Y

Mit "Y" beginnende Namen der Drama-Filme.


Filmposter 'Y tu mama tambien - Lust for Life'

Y tu mama tambien - Lust for Life

2001, Mexiko, mit Diego Luna, Gael Garcia Bernal und Maribel Verdú.
Ein heißer Sommer in Mexiko. Der 17jährige Tenoch und sein Freund Julio verlieben sich ausgerechnet in dieselbe Frau. Die sinnliche Luisa, Ehefrau von Tenochs Cousin, ist Verlockung pur und vor allem: einer Ménage-à-trois nicht abgeneigt.

Ya - I am

2009, der Russischen Förderation, mit Andrei Khabarov, Artur Smolyaninov und Oksana Akinshina.

Ya gan bi haeng - Night Flight

2013, Korea, mit Jae-jun Lee und Shi-yang Kwak.
Filmposter 'Ya Sonra? - Und dann?'

Ya Sonra? - Und dann?

2011, der Türkei, mit Cakir Deniz, Falay Baris und Özcan Deniz.
Adem und Didem sind seit 7 Jahren verheiratet und lieben sich noch immer. Aber die Ehe ist abgestumpft. Adem gibt keine Liebe und Aufmerksamkeit mehr und Didem wiederum ist zu einer unglücklichen Frau geworden. Ihr wurde die Selbstsicherheit und der freier Wille entzogen....
Filmposter 'Ya tayr el tayer - The Idol: Ein Lied für Nour'

Ya tayr el tayer - The Idol: Ein Lied für Nour

2015, Katar/Österreich, mit Ahmed Al Rokh, Hiba Attalah und Tawfeek Barhom.
Muhammed war schon als Kind mit einer außergewöhnlichen Stimme gesegnet. Während seiner Arbeit als Taxifahrer erfährt er, dass ein Vorsingen für die nächste Staffel der Castingshow "Arab Idol" in Kairo stattfindet. Gegen alle Widrigkeiten versucht er an dem Casting...

Ya tozhe khochu - Me too: Ich will auch

2012, der Russischen Förderation, mit Oleg Garkusha, Vyacheslav Ivanov und Yuriy Matveev.

Yaaba

1989, Burkina/Frankreich, mit Adama Ouedraogo, Fatimata Sanga und Noufou Ouedragogo.
Der zwölfjährige Bila fasst langsam Vertrauen zu der im Dorf als "Hexe" bekannten Sana, die er YAABA (Großmutter) nennt. Als Bilas Cousine Nopoko an Tetanus erkrankt, wird Sanas "böser Blick" dafür verantwortlich gemacht. Bila bittet die alte Frau um Hilfe. Während sie...

Yabai koto nara zeni ni naru - Danger´s where the Money is!

1962, Japan, mit Hiroyuki Nagato, Jo Shishido und Ruriko Asaoka.

Yadaim Kshurot - Tied Hands

2006, Israel, mit Gila Almagor, Ido Tadmor und Neli Tagar.

Yagmur: Kryamet Cicegi - Regen: Blüte der Apokalypse

2014, der Türkei, mit Altan Erkekli, Engin Hepileri und Hüseyin Avni Danyal.
Kazım Koyuncu, ein junger Künstler vom Schwarzen Meer starb am 25. Juni 2005. Es ist die Verfilmung seines Lebens vor dem Hintergrund der Katastrophe von Tschernobyl und deren Auswirkungen auf die Gegend. Und - eine soziologische Betrachtung der "russischen Frauen"...