drama-film.de

Drama-Filme beginnend mit F

Mit "F" beginnende Namen der Drama-Filme.



Faaraoiden maa - Land der Pharaonen

1988, Finnland.

Faat Kine

2000, Senegal, mit Mame Ndoumbé, Ndiagne Dia und Venus Seye.
FAAT KINE, erfolgreiche und beneidete Geschäftsführerin einer Tankstelle in Dakar, hat sich ihren wirtschaftlichen Erfolg hart erkämpfen müssen. Von den Vätern ihrer beiden Kinder verraten und betrogen, hat sie es dennoch geschafft. Nach dem bestandenen Abitur ihrer...

Fabian

1979, Deutschland, mit Hans Peter Hallwachs, Hermann Lause und Silvia Janisch.
Die Geschichte des Arbeitslosen Fabian als Versuch, die Hintergründe der ausgehenden Weimarer Zeit und des heraufziehenden Nationalsozialismus auszuleuchten.

Face B

2015, Belgien/Deutschland.

Factory Girl

2006, Amerika, mit Guy Pearce, Hayden Christensen und Sienna Miller.
Edie Sedgwick kommt aus dem beschaulichen Nest Cambridgein das pulsierende New York der 60er Jahre. Dort trifft sie Andy Warhol. Edie wird zu Warhols Muse, und gemeinsam werden sie zu den Stars der New Yorker Kunstszene. Kunst, Drogen und freie Liebe prägen den Alltag in...

Fad jal - Neuankömmling, arbeite!

1979, Senegal, mit Ibou Ndong.
In den drei Monaten der Wartezeit auf die neue Ernte erinnert sich das Dorf seiner Geschichte, der einstigen Blütezeit, der Eroberung und Unterdrückung durch ein benachbartes Königreich, des Widerstandes und der zurückgewonnenen Unabhängigkeit.

Fado (2016)

2016, Deutschland, mit Albano Jeronimo, Golo Euler und Luise Heyer.

Fahrendes Volk

1938, Deutschland/Frankreich, mit Camilla Horn, Françoise Rosay und Hans Albers.
Gefängnisausbrecher Fernand versteckt sich als Handlanger im Zirkus, wo seine ehemalige Geliebte Flora als Tigerdompteurin arbeitet. Sie hilft ihm nur unter der Bedingung, dass ihr gemeinsamer Sohn nicht wissen darf, dass Fernand sein Vater ist. Als der entflohene...

Fahrradseufzer

1988, Japan, mit Hiromi Kawanishi, Masahiro Sugiyama und Sion Sono.
Momentaufnahmen aus dem Leben zweier junger Männer zwischen Schule und Universität, die sich auf der Suche nach Lebensperspektiven befinden und im Dickicht der Städte daran zugrunde gehen.

Fahtum pandinsoong - Boundary

2013, Kambodscha/Thailand, mit Sitthipong Junthasuk.