drama-film.de

Drama-Filme beginnend mit T

Mit "T" beginnende Namen der Drama-Filme.



T.H.U.G.: True Hustler Under God

2016, Deutschland, mit Cosma Shiva Hagen, Dayan Kodua und Jerry Kwarteng.
Filmposter 'T2 Trainspotting'

T2 Trainspotting

2016, Amerika, mit Ewan McGregor, Johnny Lee Miller und Kelly Macdonald.
Zuerst war da eine Gelegenheit... dann passierte ein Verrat. 20 Jahre sind inzwischen vergangen. Vieles hat sich geändert, vieles ist auch völlig gleich geblieben. Mark Renton kehrt zurück an den einzigen Ort, den er jemals sein Zuhause nennen konnte. Und sie warten auf...

Ta delfinakia tou amvrakikou - Die kleinen Delphine vom Amvrakikos

1993, Griechenland, mit Konstadina Alevra, Konstantina Andriopoulou und Spyros Pantazis.
Die 30er Jahre. In einem Dorf am Golf von Amvrakikos verbringen zwei Kinder, Peter (8) und Anthoula (7 Jahre alt) ihre Sommerferien. Petros will unbedingt die Welt kennen lernen, und dafür spart er eifrig. Eine verlassene Fischerhütte wird ihr "Hauptquartier". Eines Tages...

Ta mere!

2015, Frankreich/Marokko, mit Julie Gayet, Salim Kechiouche und Sofia Manousha.

Taare zameen par - Ein Stern auf Erden

2007, Indien, mit Aamir Khan, Darsheel Safary und Tanay Cheda.
Der achtjährige Ishaan hasst die Schule. Viel wichtiger als Hausaufgaben sind für ihn Dinge, die in der Welt der Erwachsenen keine Bedeutung haben: Hunde, Fische, Farben und Drachensteigen. Wegen seiner schlechten Noten und um ihm Disziplin beizubringen, schicken ihn...

Taarka

2008, Estland, mit Ain Mäeots, Inga Salurand, Marje Metsur und Siiri Sisask.

Tabara din Razoare - The Camp in Razoare

2012, Rumänien, mit Alexandru Potocean, Dan Astileanu und Lorena-Andrada Zabrautanu.

Taberareru otoko - The Man Who Was Eaten

2016, Japan, mit Chikara Honda, Haruka Nakano und Shingo Kawaguchi.

Tabi no okurimono ashita e - My Departure

2012, Japan, mit Kiyoshi Maekawa, Wakako Sakai und Yu Yamada.
Das Großraumbüro einer Baufirma, der langjährige Mitarbeiter Kousuke (Kiyoshi Maekawa) wird still und leise in den Ruhestand verabschiedet. In der Leere der Wohnung blickt er auf sein Leben zurück, die gescheiterte Ehe, seine Tochter, die er seit Jahrzehnten nicht mehr...

Taboor

2012, Iran, mit Mohammad Rabbanipour.