drama-film.de

Der Tag an dem die Stille starb (1998)

Drama und Komödie-Film aus Bolivien mit Dario Grandinetti, Elias Serrano und Gustavo Angarita.

Fakten
Originaltitel: El dia en que murio el silencio
Herstellungsland: Bolivien (BOL)
Drehjahr: 1998
Länge: 108 Min.
Kinostart: kA
Genre: Drama und Komödie-Film
Jugendfreigabe: kA
  
Darsteller: Dario Grandinetti, Elias Serrano und Gustavo Angarita
Regie: Paolo Agazzi
Drehbuch: Paolo Agazzi und Guillermo Aguirre
Website: kA
Über den Film

Der Film ist im Original unter dem Titel "El dia en que murio el silencio" bekannt. Fans des Genres 'Drama und Komödie' sagten über den Film, dass er herzzerreißend, tragisch und bewegend ist. Für die Hauptrollen wählte man Darsteller wie Dario Grandinetti, Gustavo Angarita und Elias Serrano. Das Drehbuch zu "Der Tag an dem die Stille starb" schrieb Paolo Agazzi und Guillermo Aguirre. Die Regie dieses 108-minütigen Films übernahm Paolo Agazzi. Gedreht hat man diesen Film im Jahre 1998 in Bolivien. Wollen Sie mehr über den Film erfahren? Dann schauen Sie hier nach: imdb.com.

Im Kino

Kein Kino von welchem wir das Kinoprogramm überstellt bekommen zeigt derzeit "Der Tag an dem die Stille starb".

DVD, Blue-Ray & Video

"Der Tag an dem die Stille starb" Angebote bei Amazon (Werbung):

Ähnliche Filme

Wenn Ihnen "Der Tag an dem die Stille starb" gefallen hat, könnten Ihnen auch folgende Drama-Filme gefallen: