drama-film.de

Rara (2015)

Drama und Jugendfilm aus Argentinien und Chile mit Agustina Munoz, Julia Lübbert und Mariana Loyola.

Fakten
Originaltitel: Rara
Herstellungsland: Argentinien und Chile (RCH)
Drehjahr: 2015
Länge: 93 Min.
Kinostart: 03.05.2018 (weitere Kinostarts am 03.05.18 auf kinostarts.net)
Genre: Drama und Jugendfilm
Jugendfreigabe: kA
  
Darsteller: Agustina Munoz, Julia Lübbert und Mariana Loyola
Regie: Pepa San Martin
Drehbuch: Pepa San Martin und Alicia Scherson
Website: kA
Über den Film

"Rara / Meine Eltern sind irgendwie anders" ist in den Kinos seit dem 03.05.2018 zu sehen. Das Original ist unter dem Titel "Rara" bekannt. Wenn man auf das Genre 'Drama und Jugendfilm' steht, wird man den Film bestimmt auch dramatisch, herzzerreißend und beklemmend finden. Bei der Besetzung der Hauptrollen entschied man sich für Darsteller wie Mariana Loyola, Julia Lübbert und Agustina Munoz. Beim Drehbuch zu "Rara / Meine Eltern sind irgendwie anders" handelt es sich um ein Werk von Pepa San Martin und Alicia Scherson. Die Regie bei diesem 86-minütigen Film übernahm Pepa San Martin. Diesen Film hat man in Argentinien und Chile im Jahre 2016 produziert. Altersfreigabe für "Rara / Meine Eltern sind irgendwie anders" ist in Deutschland ohne Beschränkung. Weitere Informationen finden Sie im Internet unter imdb.com.

Im Kino

Kein Kino von welchem wir das Kinoprogramm überstellt bekommen zeigt derzeit "Rara (2015)".

DVD, Blue-Ray & Video

"Rara" Angebote bei Amazon (Werbung):

Ähnliche Filme

Wenn Ihnen "Rara (2015)" gefallen hat, könnten Ihnen auch folgende Drama-Filme gefallen: