drama-film.de

Orientierungslosigkeit ist kein Verbrechen (2016)

Drama aus Deutschland und Griechenland mit Anna Schmidt, Fabio Pink und Nina Kronjäger.

Fakten
Originaltitel: Disorientation is not a crime
Herstellungsland: Deutschland und Griechenland (D)
Drehjahr: 2016
Länge: 73 Min.
Kinostart: 16.03.2017 (weitere Kinostarts am 16.03.17 auf kinostarts.net)
Genre: Drama
Jugendfreigabe: kA
  
Darsteller: Anna Schmidt, Fabio Pink und Nina Kronjäger
Regie: Marita Neher und Tatjana Turanskyj
Drehbuch: Marita Neher und Nina Kronjäger
Website: kA
Über den Film

"Orientierungslosigkeit ist kein Verbrechen" läuft seit dem 16.03.2017 in unseren Kinos. Wenn Sie auf das Genre 'Drama' stehen, werden Sie mögen, dass der Film dramatisch, tragisch und bewegend ist. Für die Hauptrollen holte man sich Darsteller wie Nina Kronjäger, Anna Schmidt und Fabio Pink. Die Handlung in "Orientierungslosigkeit ist kein Verbrechen" stammt aus dem Drehbuch von Marita Neher und Nina Kronjäger. Die Regie dieses 76-minütigen Films stand unter der Leitung von Marita Neher und Tatjana Turanskyj. Gedreht wurde dieser Film 2016 in Deutschland und Griechenland. Im Internet können Sie unter imdb.com weitere Informationen finden.

Im Kino

"Orientierungslosigkeit ist kein Verbrechen" ist diese Woche im Kino zu sehen:

Sputnik (höfe am südstern) Berlin Hasenheide 54, 10967 Berlin, Tel.: 030/694 11 47
Fr. 24.03. 17:15
Mo. 27.03. 17:30
Mi. 29.03. 17:30
Zukunft Berlin Laskerstr. 5, 10245 Berlin, Tel.: 0176 / 578 610 79
Fr. 24.03. 18:00
Sa. 25.03. 18:00
So. 26.03. 18:00
Mo. 27.03. 18:00
Di. 28.03. 18:00
Mi. 29.03. 18:00
Werkstattkino München Fraunhoferstraße 9, 80469 München, Tel.: 089/260 72 50
So. 26.03. 11:00

Drama-Filme im Kino

DVD, Blue-Ray & Video

"Orientierungslosigkeit ist kein Verbrechen" Angebote bei Amazon (Werbung):

Ähnliche Filme

Wenn Ihnen "Orientierungslosigkeit ist kein Verbrechen" gefallen hat, könnten Ihnen auch folgende Drama-Filme gefallen: