drama-film.de

LOMO: The Language Of Many Others (2017)

Drama aus Deutschland mit Eva Nürnberg, Lucie Hollmann und Rainer Sellien.

Fakten
Originaltitel: LOMO: The Language Of Many Others
Herstellungsland: Deutschland (D)
Drehjahr: 2017
Länge: 101 Min.
Kinostart: 12.07.2018 (weitere Kinostarts am 12.07.18 auf kinostarts.net)
Genre: Drama
Jugendfreigabe: kA
  
Darsteller: Eva Nürnberg, Lucie Hollmann und Rainer Sellien
Regie: Julia Langhof
Drehbuch: Thomas Gerhold und Julia Langhof
Website: kA
Bilder & Trailer
LOMO: The Language Of Many Others - Foto 1LOMO: The Language Of Many Others - Foto 2LOMO: The Language Of Many Others - Foto 3LOMO: The Language Of Many Others - Foto 4LOMO: The Language Of Many Others - Foto 5LOMO: The Language Of Many Others - Foto 6LOMO: The Language Of Many Others - Foto 7LOMO: The Language Of Many Others - Foto 8LOMO: The Language Of Many Others - Foto 9LOMO: The Language Of Many Others - Foto 10LOMO: The Language Of Many Others - Foto 11LOMO: The Language Of Many Others - Foto 12LOMO: The Language Of Many Others - Foto 13
Handlung

Familie Schalckwyck lebt in einem wohlhabenden Bezirk Berlins, Mutter Krista und Vater Michael wollen ihren Kindern Karl und Anna alle Möglichkeiten bieten. Die Zwillinge stehen kurz vor dem Abitur. Während die ambitionierte Anna schon ziemlich genau weiß, wie ihr Leben verlaufen soll, widmet Karl lieber seine ganze Aufmerksamkeit seinem Blog "The language of many others". Dort postet er unter anderem auch persönliche Aufnahmen seiner eigenen Familie, was Karls Verhältnis zu seinem Vater vor eine Zerreißprobe stellt. Als Karl sich in seine neue Mitschülerin Doro verliebt, glaubt er endlich zu wissen, was er will. Das Glück währt jedoch nicht lange. Desillusioniert beginnt Karl ein gefährliches Spiel, lässt mehr und mehr seine Follower die Macht über sein Leben übernehmen – am Ende sogar über Leben und Tod.

Über den Film

Wer einen Film sucht, der traurig, tragisch und schauerlich ist, wird als Fan des Genres 'Drama' auf seine Kosten kommen. Darsteller wie Lucie Hollmann, Rainer Sellien und Eva Nürnberg findet man in den Hauptrollen. Der Leitfaden für "LOMO: The Language of Many Others" war das Drehbuch von Thomas Gerhold und Julia Langhof, und die Regie stand unter der Leitung von Julia Langhof, der diesem 101 Minuten dauernden Film seinen unverwechselbaren Stempel aufsetzte. Dieser Film wurde in Deutschland im Jahre 2017 produziert. Altersfreigabe in Deutschland für "LOMO: The Language of Many Others": ab 12 Jahren. Weitere Informationen finden Sie im Internet unter imdb.com.

Im Kino

Kein Kino von welchem wir das Kinoprogramm überstellt bekommen zeigt derzeit "LOMO: The Language Of Many Others".

DVD, Blue-Ray & Video

"LOMO: The Language Of Many Others" Angebote bei Amazon (Werbung):

Ähnliche Filme

Wenn Ihnen "LOMO: The Language Of Many Others" gefallen hat, könnten Ihnen auch folgende Drama-Filme gefallen: