drama-film.de

Foxtrot (2018)

Drama aus Frankreich und Israel mit Lior Ashkenazi, Sarah Adler und Yonaton Shiray.

Fakten
Originaltitel: Foxtrot
Herstellungsland: Frankreich und Israel (F)
Drehjahr: 2017
Länge: 113 Min.
Kinostart: 12.07.2018 (weitere Kinostarts am 12.07.18 auf kinostarts.net)
Genre: Drama
Jugendfreigabe: 12
  
Darsteller: Lior Ashkenazi, Sarah Adler und Yonaton Shiray
Regie: Samuel Maoz
Drehbuch: Samuel Maoz
Website: foxtrot-derfilm.de
Filmposter 'Foxtrot (2018)'
Bilder & Trailer
Foxtrot (2018) - Foto 1Foxtrot (2018) - Foto 2Foxtrot (2018) - Foto 3Foxtrot (2018) - Foto 4Foxtrot (2018) - Foto 5Foxtrot (2018) - Foto 6Foxtrot (2018) - Foto 7Foxtrot (2018) - Foto 8Foxtrot (2018) - Foto 9Foxtrot (2018) - Foto 10Foxtrot (2018) - Foto 11
Handlung

Ein Klopfen an der Tür verändert das Leben des wohlsituierten Tel Aviver Architekten Michael und seiner Frau Dafna. Die Nachricht vom Tod ihres 19-jährigen Sohnes Jonathan, der gerade seinen Militärdienst leistet, wirft Leben, Psyche und Ehe des Paars aus der Bahn. Getrieben von tiefer Trauer und Verständnislosigkeit entwickelt sich in Michael ein Sturm aus rasender Wut, geprägt von Unsicherheiten und Traumata. Doch plötzlich nimmt die Geschichte eine unvorhersehbare Wendung, die das Schicksal der ganzen Familie in eine neue Richtung lenkt.

Über den Film

Bekannt wurde der Film wurde unter dem Originaltitel "Foxtrot". Wenn Sie Filme mögen, die dramatisch, tragisch und schauerlich sind, werden Sie als Fan des Genres 'Drama' voll auf ihre Kosten kommen. In den Hauptrollen kann man beispielsweise Lior Ashkenazi, Sarah Adler und Yonaton Shiray sehen. Von Samuel Maoz ist das Drehbuch zu "Foxtrot (2018)" geschrieben worden. In der Regie dieses 113 Minuten dauernden Films stand Samuel Maoz. Produziert wurde der Film im Jahre 2017 in Israel, Deutschland und Frankreich. Altersfreigabe für "Foxtrot (2018)": ab 12 Jahren. Ausführliche Informationen finden Sie unter imdb.com oder foxtrot-derfilm.de/.

Im Kino

"Foxtrot (2018)" ist diese Woche im Kino zu sehen:

B-ware! ladenkino Berlin Gaertnerstr. 19, 10245 Berlin, Tel.: 030/20078888
Sat. 22.09. 11:00
Delphi LUX Berlin Kantstr. 10, 10623 Berlin, Tel.:
Sun. 23.09. 13:00
Kino in der Brotfabrik Bonn Kreuzstr. 16, 53225 Bonn, Tel.: 0228/478489
Sat. 22.09. 16:30
Clubkino Siegmar Chemnitz Zwickauer Str. 425, 09117 Chemnitz, Tel.: 0371/851 971
Mon. 24.09. 20:00
Tue. 25.09. 20:00
Wed. 26.09. 20:00
Central Kino Ketsch Enderlestr. 24a, 68775 Ketsch, Tel.: 062 02/9296757
Thu. 20.09. 19:30
Kammerspiele Kleinmachnow Karl-Marx-Str. 18, 14532 Kleinmachnow, Tel.: 033 203/848 04
Thu. 20.09. 18:00
Fri. 21.09. 18:00
Sat. 22.09. 20:30
Wed. 26.09. 20:30
Cinema Münster Warendorfer Str. 47, 48145 Münster, Tel.: 0251/303 00
Sun. 23.09. 13:00
Filmmuseum Potsdam Marstall, 14467 Potsdam, Tel.: 0331/271 81 12
Fri. 21.09. 17:00

Drama-Filme im Kino

DVD, Blue-Ray & Video

"Foxtrot" Angebote bei Amazon (Werbung):

Ähnliche Filme

Wenn Ihnen "Foxtrot (2018)" gefallen hat, könnten Ihnen auch folgende Drama-Filme gefallen: