drama-film.de

Das krumme Haus (2017)

Drama-, Krimi und Mysterie-Film aus Großbritannien mit Glenn Close, Max Irons und Stefanie Martini.

Fakten
Originaltitel: Crooked House
Herstellungsland: Großbritannien (GB)
Drehjahr: 2017
Länge: 115 Min.
Kinostart: 29.11.2018 (weitere Kinostarts am 29.11.18 auf kinostarts.net)
Genre: Drama-, Krimi und Mysterie-Film
Jugendfreigabe: kA
  
Darsteller: Glenn Close, Max Irons und Stefanie Martini
Regie: Gilles Paquet-Brenner
Drehbuch: Julian Fellowes
Website: www.fox.de/das-krumme-haus
Filmposter 'Das krumme Haus'
Bilder & Trailer
Das krumme Haus - Foto 1Das krumme Haus - Foto 2Das krumme Haus - Foto 3Das krumme Haus - Foto 4Das krumme Haus - Foto 5Das krumme Haus - Foto 6Das krumme Haus - Foto 7Das krumme Haus - Foto 8Das krumme Haus - Foto 9Das krumme Haus - Foto 10Das krumme Haus - Foto 11Das krumme Haus - Foto 12Das krumme Haus - Foto 13Das krumme Haus - Foto 14Das krumme Haus - Foto 15Das krumme Haus - Foto 16Das krumme Haus - Foto 17Das krumme Haus - Foto 18Das krumme Haus - Foto 19Das krumme Haus - Foto 20Das krumme Haus - Foto 21Das krumme Haus - Foto 22Das krumme Haus - Foto 23Das krumme Haus - Foto 24Das krumme Haus - Foto 25Das krumme Haus - Foto 26Das krumme Haus - Foto 27Das krumme Haus - Foto 28Das krumme Haus - Foto 29Das krumme Haus - Foto 30Das krumme Haus - Foto 31Das krumme Haus - Foto 32Das krumme Haus - Foto 33Das krumme Haus - Foto 34Das krumme Haus - Foto 35Das krumme Haus - Foto 36
Handlung

In dieser klassischen Detektivgeschichte kehrt der ehemalige Diplomat Charles Hayard (Max Irons) von Kairo nach London zurück, wo er eine Karriere als Privatdedektiv beginnt. Als Aristide Leonides, ein reicher und skrupelloser Tycoon, in seinem Bett vergiftet aufgefunden wird, wird Detective Hayward in das Haus der Familie eingeladen, um den Fall aufzuklären. Im Zuge der voranschreitenden Ermittlungen muss er der schockierenden Erkenntnis ins Auge sehen, das eine der Hauptverdächtigen Aristedes hübsche Enkelin ist, seine Auftraggeberin und ehemalige Geliebte, Sophia (Stefanie Martini). Hayward hatte eine leidenschaftliche Affaire mit ihr in Kairo, bevor sie eines Tages, ohne ein Wort zu verlieren, verschwand. Er muss nun seine Gefühle überwinden und einen klaren Kopf behalten, um die temperamentvolle Sophia und den Rest ihrer feindseligen Familie in den Griff zu bekommen, damit das Verbrechen aufgeklärt wird.

Über den Film

Der Film wurde im Original unter dem Titel "Crooked House" bekannt. Fans vom Genre 'Drama, Krimi und Mysterie' werden den Film bestimmt auch dramatisch, tragisch und bewegend finden. Darsteller wie Max Irons, Stefanie Martini und Glenn Close sind die Zugpferde in diesem Film. Das Drehbuch zu "Das krumme Haus" ist ein Werk von Julian Fellowes. Die Regie dieses 116 Minuten dauernden Films hat Gilles Paquet-Brenner geleitet. Diesen Film hat man in Großbritannien im Jahre 2017 produziert. Ab 12 Jahren ist "Das krumme Haus" freigegeben. Ausführliche Informationen können Sie im Internet unter imdb.com oder www.fox.de/das-krumme-haus nachlesen.

Im Kino

"Das krumme Haus" ist diese Woche im Kino zu sehen:

Kinothek Stuttgart Asangstr. 15, 70329 Stuttgart, Tel.: 0711/918 96 40
Sun. 24.02. 17:30

Drama-Filme im Kino

DVD, Blue-Ray & Video

"Das krumme Haus" Angebote bei Amazon (Werbung):

Ähnliche Filme

Wenn Ihnen "Das krumme Haus" gefallen hat, könnten Ihnen auch folgende Drama-Filme gefallen: